US-Forstfonds Jamestown Timber 1 geht mit einer „Tranche 2010“ an den Start

9.April 2010   

Kategorie: News

Köln: Jamestown bietet Anlegern ab sofort die zweite Tranche seines Fonds Jamestown Timber 1 zur Zeichnung an. In einer ersten Tranche waren bis Ende 2009 von Privatanlegern 31 Mio. USD gezeichnet und eingezahlt worden. Im weiteren Verlauf des Jahres will der Fonds mindestens weitere 19 Mio. USD einsammeln. Der Fonds erwirbt direkt Forstgrundstücke im Süden der USA, um sie professionell zu bewirtschaften. Anleger können sich ab 20 000 USD an dem Fonds beteiligen. Zum Ende der Fondslaufzeit, das 2024 vorgesehen ist, rechnet Jamestown mit einem Gesamtrückfluss von 200 bis 300% des investierten Eigenkapitals an die Anleger. Der Fonds hat bereits eine erste Investition getätigt und für 18,3 Mio. USD ein rund 3 700 ha großes Forstgrundstück in South Carolina erworben.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com