Veränderung im Vorstand der DIC

18.März 2015   

Kategorie: News

Frankfurt: Zum 01. April 2015 wird Johannes von Mutius (45) in den Vorstand der DIC Asset AG berufen, um dort die neu geschaffene Stelle des Chief Investment Officer (CIO) zu übernehmen. Der Diplom-Kaufmann verantwortete seit rund 10 Jahren die Bereiche Investment & Sales im Vorstand der Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA. Als Vorstandsmitglied der DIC Asset AG verantwortet er zukünftig u. a. die verstärkten Verkaufsaktivitäten als wichtigen Baustein zum weiteren Verschuldungsabbau. Zudem übernimmt er die Steuerung der Asset- und Property Management-Aktivitäten der DIC Onsite vom Vorstandsmitglied Rainer Pillmayer (40), der sich künftig voll auf das weitere Wachstum des Fondsgeschäftes konzentrieren wird sowie zusätzlich den Bereich Ankauf verantwortet. Mit seiner Berufung in den Vorstand der DIC Asset AG verlässt von Mutius die Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com