Veränderungen im Aufsichtsrat und im Vorstand der DO Deutsche Office AG

4.November 2015   

 

Köln: Hermann T. Dambach, Vorsitzender des Aufsichtsrats, Uwe E. Flach, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats, Caleb Kramer und Nebil Senman haben mit Wirkung zum Ablauf des 03. November 2015 ihre Ämter als Mitglieder des Aufsichtsrats der DO Deutschen Office  AG niedergelegt.

Das Amtsgericht Köln hat auf Antrag des Vorstands der Deutschen Office die Herren Olivier Elamine, Roger Lee, Alexander Stuhlmann sowie Frau Marianne Voigt mit Wirkung zum 04. November 2015 zu Mitgliedern des Aufsichtsrats bestellt.

Jürgen Overath, Sprecher des Vorstands, und Christof Okulla, Finanzvorstand, haben den Aufsichtsrat darüber informiert, dass sie ihre Vorstandsmandate im Zuge der Übernahme durch die alstria office REIT-AG mit Wirkung zum Ablauf des 03. November 2015 niederlegen. Sie machen damit von der „Change-of-Control“-Regelung ihres jeweiligen Dienstvertrags Gebrauch. Der Aufsichtsrat hat die Rücktrittsgesuche angenommen.

Alexander Dexne wird mit Wirkung zum 04. November 2015 zum Sprecher des Vorstands der Deutschen Office berufen. Dexne ist zudem Finanzvorstand der alstria office REIT-AG, die im Rahmen des öffentlichen Umtauschangebots 90,6%ige Eigentümerin der Deutschen Office geworden ist.

Außerdem wird Dr. Martin Kleppe mit Wirkung zum 04. November 2015 zum Mitglied des Vorstands berufen. Dr. Kleppe war bislang Head of Legal der Deutschen Office. Zusätzlich zu seiner Vorstandsverantwortung wird er auch weiterhin diesen Bereich verantworten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com