Vermittlungserfolg bei Savills: IMCON verkauft Büroimmobilie am Münchner Flughafen

2.Dezember 2019   

Kategorie: News

München: IMCON Immobilien Consulting GmbH hat erfolgreich für die KCM Invest AG, welche zum Family-Office des Walter Kässmeyer gehört, die Büroimmobilie in der Lilienthalstraße 25-29 in Hallbergmoos veräußert. Käufer des 16.900 qm großen Objektes ist die in London und Johannisburg börsennotierte Sirius Real Estate Ldt.. Savills war für beide Seiten im Rahmen dieses Off-Market Deals beratend tätig. Das Objekt „Leonardo“ verfügt noch über einen Leerstand von etwa 40%, sodass man die von IMCON bereits erfolgreiche Repositionierung, weiterverfolgen wird. Sirius plant die Eröffnung des nach Essen, Neuss und Wiesbaden vierten First Choice Business Centers.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com