Vonovia schafft 100 zusätzliche Ausbildungsplätze

30.Juni 2020   

Bochum: In Zeiten einer unsicheren beruflichen Perspektive für junge Menschen setzt die Vonovia SE („Vonovia“) ein Zeichen. Das Bochumer Immobilienunternehmen schafft deutschlandweit 100 zusätzliche handwerkliche Ausbildungsplätze. Mit dann 210 sind das doppelt so viele Stellen wie ursprünglich vorgesehen. Dabei bildet Vonovia in allen Regionen weitere Berufsanfänger zum/zur Anlagenmechaniker/-in, Fliesenleger/-in, Elektroniker/-in, Maler/-in und Gärtner/-in aus. Besonders stark vertreten sind das Ruhrgebiet (24 neue Stellen) sowie die Region Nord (26). Inklusive der kaufmännischen Auszubildenden können im neuen Ausbildungsjahr 265 Berufsanfänger ihre Ausbildung bei Vonovia beginnen.

Das könnte Sie auch interessieren