Warburg-HIH Invest erwirbt Geschäftshaus in Hamburg-Niendorf

23.August 2016   

Kategorie: News

Hamburg: Warburg-HIH Invest Real Estate hat ein Geschäftshaus im Stadtteil Hamburg-Niendorf im Rahmen eines Asset Deals für einen institutionellen Investor aus Norddeutschland erworben. Für den Verkäufer war Corpus Sireo Asset Management Commercial GmbH beratend tätig.

Das Geschäftshaus aus dem Jahr 1966 wurde in diesem Jahr modernisiert. Es liegt im Stadtquartier „Business Improvement District Tibarg II“ (BID II) an der Niendorfer Einkaufsstraße Tibarg 42 und befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Marktplatzes von Hamburg-Niendorf sowie des modernen Einkaufszentrums Tibarg Center. Das Objekt verfügt über eine Gesamtmietfläche von 2.048 qm und ist vollständig an die Einzelhandelskette Woolworth und die Marke Depot der Gries Deco Holding GmbH vermietet. Die durchschnittliche Mietvertragsrestlaufzeit beträgt knapp elf Jahre.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com