Warburg-HIH Invest kauft White House in Budapest

25.Juni 2019   

Kategorie: News

Budapest: Die Warburg-HIH Invest Real Estate hat für einen offenen Spezial-AIF einen LEED Platinum zertifizierten Büroneubau in Budapest gekauft. Das von der GTC Group entwickelte White House wurde im Sommer 2018 fertiggestellt und hat eine Gesamtmietfläche von 22.300 qm. Das Objekt  ist vollvermietet, Hauptmieter sind der Fondsverwalter BlackRock, Jaguar Land Rover sowie der niederländische Coworking-Anbieter Spaces. Die durchschnittliche Mietvertragslaufzeit liegt bei 8,2 Jahren.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com