Warburg-HIH Invest verkauft Bürogebäude in Hamburg an Berenberg

27.Januar 2020   

Kategorie: News

Hamburg: Die Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH hat in der Schäferkampsallee im Bezirk Emsbüttel eine Büroimmobilie an einen von Berenberg initiierten Fonds verkauft. Das 1953 errichtete fünf- bis sechsstöckige Multi-Tenant-Gebäude mit Tiefgarage hat eine Gesamtmietfläche von ca. 8.270 qm sowie 71 Stellplätze und ist vollständig vermietet. Hauptmieter des Objekts ist die Hochschule für Oekonomie und Management (FOM) mit einem langfristigen Mietvertrag von mehr als zehn Jahren. Insgesamt sind sechs Mietparteien in dem Objekt vertreten.

Die Transaktion erfolgte für ein berufsständisches Versorgungswerk, für das die Warburg-HIH Invest das Haus im Jahr 2012 über eine Objektgesellschaft erworben hatte.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com