WCM vollzieht Barkapitalerhöhung

5.Januar 2015   

Kategorie: News

WCM ist wieder da! Bereits im September hatte das Unternehmen einen Neuanfang gestartet. Damals holte man von der KWG Kommunale Wohnen AG Stafros Efremidis. Der fädelte gleich den ersten Großdeal ein mit der Sicherung eines Büroimmobilienportfolios bestehend auf vier Objekten mit einer Gesamtfläche von 90.100 qm in Bonn, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Bremerhaven. Verkäufer ist GE Real Estate Property. Der Gesamtpreis liegt bei 80,9 Mio. Euro. Das Geld dafür kommt u.a. aus der nun vollzogenen Barkapitalerhöhung von 18,8 Mio. Euro brutto. Ca. 14 Mio. neue Aktien wurden dazu ausgegeben zum Bezugspreis von 1,30 Euro je Aktie. 94% der Aktien wurden von Altaktionären erworben. Die restlichen Aktien hat Edremidis in Privatplatzierung erworben.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com