WealthCap startet neuen Immobilienfonds

25.Oktober 2010   

Kategorie: News

 

München/Düsseldorf: WealthCap startet im November mit dem geschlossenen Immobilienfonds WealthCap Immobilien Deutschland 32. Das Beteiligungsangebot investiert in eine Büroimmobilie in Düsseldorf. Das Objekt mit einer Gesamtfläche von rund 35 500 qm ist vollständig an die Wirtschafts- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers vermietet. Anleger können sich ab 10 000 Euro zzgl. 5% Agio beteiligen. . Erste Ausschüttungen plant die Fondsgesellschaft für das Jahr 2012. Prognosegemäss fließen bis zum Jahr 2025 jährlich 6% Ausschüttungen an die Anleger. des neuen Immobilienfonds können zwischen einer beliebigen Einzahlungsrate zwischen 70 und 100% der Zeichnungssumme wählen. Zudem können Anleger entscheiden, den Restbetrag entweder durch Ausschüttungsverzicht zu leisten oder zu einem späteren Zeitpunkt durch Einzahlung auszugleichen. Zusätzlich haben Anleger die Wahl Ausschüttungen zu thesaurieren. Die Thesaurierung wird mit einem variablen Ertrag von zur Zeit 3,25% p.a. vergütet. Darüber hinaus sieht das Angebot bis zum 31.12.2011 einen Frühzeichnerbonus in Höhe von 5% p.a. vor. Mit dem Beteiligungsangebot plant WealthCap 52,4 Mio. Euro EK zu platzieren.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com