WERTGRUND erwirbt drei Objekte in Frankfurt am Main

15.Oktober 2018   
Kategorie: News

Frankfurt: Die WERTGRUND Immobilien AG hat drei weitere Objekte in Frankfurt erworben. Zwei Wohnhäuser aus dem Jahr 1962 wurden für den Spezialfonds „Wertgrund Spezialinvest Wohnen D“ angekauft. Die Objekte befinden sich am Röderbergweg und verfügen über eine Gesamtnutzfläche von ca. 1.900 qm verteilt auf 28 Wohneinheiten und zwei Gewerbeeinheiten.

Nach dem Erwerb eines ersten Portfolios mit drei Gebäuden mit 73 Wohneinheiten in Frankfurt-Griesheim im Juli vergangenen Jahres hat WERTGRUND in der Lärchenstraße im selben Stadtteil ein weiteres Objekt mit 14 Wohneinheiten und insgesamt 1.064 qm Gesamtfläche sowie neun Pkw-Stellplätzen für einen Spezialfonds erworben. Mieter aller Einheiten ist der Evangelische Verein für Wohnraumhilfe in Frankfurt e.V.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com