Wertgrund kauft Wohnportfolio in Köln

16.August 2012   

Kategorie: News

Ein von Wertgrund gemanagter und von der TMW Pramerica aufgelegten Offenen Immobilienfonds Wertgrund WohnSelect D hat 324 Einheiten bestehend aus fünf Objekten an den Standorten Köln-Sülz und Frechen erworben. Das Gesamtinvestitionsvolumen liegt bei 37 Mio. Euro. 75% davon sind Eigenkapital. Die Gebäude wurden zwischen 1951 und 1971 erbaut und sind teilweise saniert. Das durchschnittliche Mietniveau liegt bei 5,81 Euro/qm. Der gezahlte Kaufpreis entspricht der 15,3-fachen Jahresnettokaltmiete.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com