WERTGRUND verkauft Wohnanlage in Münster an Bouwfonds

5.Mai 2015   

Kategorie: News

 

Münster: Die WERTGRUND Immobilien AG hat eine Wohnanlage aus dem Bestand des offenen Publikums-AIF WERTGRUND WohnSelect D an Bouwfonds Investment Management verkauft. Zu einem Kaufpreis von rd. 22,1 Mio. Euro wechselte die Wohnanlage in Münster-Coerde mit 239 Wohn- und drei Gewerbeeinheiten den Eigentümer. WERTGRUND hatte die Wohnanlage Ende 2010 von einer Privatperson erworben. Bis zuletzt wurden rund 5,17 Mio. Euro in die Sanierung der Gebäude investiert. Durch die Modernisierungsmaßnahmen und Investitionen in den Bestand konnte der Leerstand seit dem Ankauf im Jahr 2010 von 11 auf 3% gesenkt werden. Engel & Völkers war bei der Transaktion vermittelnd tätig.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com