Westbrook Partners erwirbt Büroimmobilie „FRITZ“

18.Februar 2019   

Kategorie: News

Düsseldorf: Westbrook Partners (Westbrook) hat mit dem Bürogebäude „FRITZ“ im Business-Quartier Seestern erstmals ein Objekt in Düsseldorf erworben. Verkäufer ist Deka Immobilien. Die Immobilie in der Fritz-Vomfelde-Straße 14 – 20 umfasst eine Mietfläche von fast 17.000 qm. Momentan ist das 1993 fertiggestellte Objekt zu rund zwei Dritteln belegt. Mieter sind unter anderem NEC Deutschland und Itochu. Zur Liegenschaft, die sich auf einem rund 7.400 qm großen Grundstück befindet, gehören rund 300 Pkw-Stellplätze.

Entscheidend für den Erwerb des im Business-Quartier Seestern gelegenen Objekts war das hohe Wertsteigerungspotential der derzeit noch freien Flächen innerhalb der Immobilie. Zudem profitiert das qualitativ hochwertige Gebäude von seiner attraktiven Campuslage in einem von Flächenabsorption geprägten Teilmarkt Düsseldorfs.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com