Westbrook Partners erwirbt gemeinsam mit Cornerstone Real Estate Advisers die Vattenfall-Zentrale in Berlin-Mitte

21.April 2016   

Kategorie: News

Berlin_Chausseestrasse 23_Quelle_CornerstoneBerlin: Westbrook Partners und die Cornerstone Real Estate Advisers GmbH haben im Rahmen eines Joint Ventures, an dem das Management-Team von Cornerstone Deutschland beteiligt ist, die Zentrale von Vattenfall in der Chausseestraße 23 in Berlin-Mitte erworben. Verkäuferin ist die Vattenfall GmbH, die das Gebäude vollständig gemietet hat. Cornerstone Deutschland übernimmt das Asset Management für das Objekt.

Das 1998 errichtete Eckgebäude mit seiner repräsentativen Fassade und zwei großzügigen Innenhöfen umfasst circa 18.500 qm Mietfläche sowie eine Tiefgarage mit rund 100 Stellplätzen.

Großmann & Berger war als Berater für den Verkäufer tätig. Die Käuferseite wurde juristisch von der Kanzlei Hogan Lovells beraten. Berlin Hyp finanziert die Transaktion.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com