WHS erwirbt Grundstück in Kornwestheim

2.August 2018   
Kategorie: News

Kornwestheim: Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) hat jetzt ein rund 4.000 qm großes Grundstück in der Kornwestheimer Rosensteinstraße von der Evangelischen Kirchengemeinde Kornwestheim sowie der Stadt Kornwestheim erworben. Darauf sollen 48 Wohnungen und eine Tagespflege entstehen.

Das Neubauprojekt mit einem Volumen von über 20 Mio. Euro soll Mitte 2019 in den Bau gehen und im Winter 2020/2021 abgeschlossen werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com