Wien – Finanzamt zu verkaufen

5.Juli 2013   

Kategorie: News

Das ehemalige Finanzamt in der Ullmannstraße 54-56 sucht im Rahmen eines öffentlichen Bieterverfahrens einen neuen Besitzer. Die ARE Development verkauft das Objekt. Verbindliche schriftliche Angebote können bis 13. September abgegeben werden. Der Mindestkaufpreis liegt bei 5,6 Mio. Euro.

Das großzügige Jahrhundertwendehaus befindet sich in einem ruhigen Wiener Gründerzeitviertel Nähe Schönbrunn. Mit der nahgelegenen U-Bahnlinie U4 kann die Wiener Innenstadt in ca. zehn Minuten erreicht werden. Die vier oberirdischen Geschoße umfassen rund 7.050 Quadratmeter. Eine Büronutzung ist ebenso möglich wie eine Umgestaltung in Wohnungen. Die Liegenschaft wird mit Ausnahme eines Vertrages mit einem Mobilfunkanbieter bestandfrei übergeben.

Das ehemalige Wiener Finanzamt in der Ullmannstrasse sucht einen neuen Besitzer

Das ehemalige Wiener Finanzamt in der Ullmannstrasse sucht einen neuen Besitzer

Kaufinteressenten haben die Möglichkeit bis zur Angebotsfrist ein verbindliches Angebot über den Kauf der Liegenschaft „Ehemaliges Finanzamt Ullmannstraße“ an die ARE Austrian Real Estate Development GmbH zu richten. Sollten bis Angebotsschluss mehrere den Verkaufsbedingungen vollinhaltlich entsprechende Angebote vorliegen, behält sich die Verkäuferin vor eine Bestpreisermittlung durchzuführen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com