Wohnanlage in Berlin-Spandau mit mehr als 1000 Einheiten für 27 Millionen Euro verkauft

Berlin: Die FFIRE Immobilienverwaltung AG erwirbt eine Wohnanlage im Stadtteil Spandau mit 1104 Einheiten (davon 17 Gewerbeflächen) für insgesamt 27 Mio. Euro. Geplant, gesteuert und abgewickelt wurde das gesamte Verkaufsverfahren durch das Münchener Unternehmen BGA Invest GmbH.