ZBI ernennt Carsten Schimmel zum Vorstand der Kapitalverwaltungsgesellschaft

29.September 2016   
Kategorie: News

 

Erlangen: Die BaFin hat die Bestellung von Carsten Schimmel (44) durch den Aufsichtsrat der ZBI Fondsmanagement AG zum Vorstand der Gesellschaft mit Wirkung zum 01.09.2016 genehmigt. Herr Schimmel verantwortet dort bereits seit dem 01.05.2016 den Bereich Asset-Management. Zudem hat er die Geschäftsführung des Property-Managers ZBVV sowie den Aufsichtsratsvorsitz des Facility-Managers HMV übernommen. Des Weiteren wurde Dirk Meißner bereits im April 2016 zum Vorstandsvorsitzenden der ZBI Fondsmanagement AG berufen.

Nach Vorliegen der Genehmigung der BaFin hat der Aufsichtsrat der ZBI Fondsmanagement AG Carsten Schimmel mit Wirkung zum 01.09.2016 zum weiteren Vorstand bestellt. Herr Schimmel verantwortet dort seit dem 01.05.2016 (zunächst als designierter Vorstand) den Bereich Asset-Management. Zudem hat Herr Schimmel die Geschäftsführung des Property-Managers ZBVV – Zentral Boden Vermietung und Verwaltung GmbH sowie den Aufsichtsratsvorsitz des Facility-Managers HMV Haus- und Mietverwaltungs AG übernommen.

Durch die Bestellung von Herrn Schimmel trägt die ZBI Fondsmanagement AG dem  Wachstum der Unternehmensgruppe Rechnung. Die ZBI-Gruppe bietet seit 2002 Immobilienfonds mit dem Schwerpunkt Wohnimmobilien an. Angesichts des bisherigen Erfolgs und neuer Produkte für institutionelle und private Anleger wird die ZBI Fondsmanagement AG in den nächsten Jahren erheblich wachsen. Ziel der Verstärkung ist es, Wertsteigerungspotentiale aus der Bewirtschaftung der Immobilien künftig noch effektiver und schneller zu nutzen. Die enge, nunmehr auch personell vollzogene Verzahnung der Bereiche Asset-, Property- und Facility-Management stellt nach der Philosophie der ZBI-Gruppe einen wesentlichen Faktor des Erfolges dar.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaft war Herr Schimmel mehr als fünf Jahre als Rechtsanwalt einer überregionalen Sozietät mit dem Schwerpunkt Immobilienrecht tätig. Da er sich bereits neben dem Studium zum Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft weitergebildet hatte, begleitete und gestaltete er zwischen 2005 und 2016 zunächst als Leiter der Verwaltung und seit 2011 als Geschäftsführer das Wachstum einer Berliner Immobilien- und Vermögensverwaltungsgesellschaft um mehr als 10.000 Einheiten auf etwa 27.000 Einheiten. Die dortigen Tätigkeiten umfassten unter anderem die Durchführung von Ankaufsuntersuchungen, die Realisierung von investiven und strategischen Bestandsoptimierungen nach Ankauf sowie die Begleitung von Verkaufsprozessen. Damit stellt Herr Schimmel eine wertvolle Ergänzung für das Führungsteam der ZBI-Gruppe dar.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com