Corpus Sireo verkauft 170 Wohnungen in München

21.Juli 2009   
Kategorie: News

München: Institutioneller Investor aus Hessen erwirbt 170 Wohnungen auf dem ehemaligen Postgelände, Am Hirschgarten, für ca. 44. Mio. Euro von Corpus Sireo. Die Hirschparkterrassen werden von JK-COR, Joint Venture der JK Wohnbau und der Corpus Sireo Projektentwicklung Wohnen errichtet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com