Fakten - Meinungen - Tendenzen aus dem Gewerbe- und Wohnimmobilienmarkt

„Der Immobilienbrief Ruhr“ Nr. 91
19. Februar 2018 | Artikel des Tages

Der Immobilienbrief Ruhr Nr 91   ·         Vernetzt denken und handeln: Die Verbesserung der Energieeffizienz im Gebäudebereich verfolgen die Unternehmen ista und GETEC von... [mehr]

Signal-Iduna: Vorwürfe absolut unbegrüdet und haltlos
19. Februar 2018 | Der Immobilienbrief

Die Zeugen- und Parteieinvernahme im „Jagdfeld-Prozess“ vor dem Landgericht Dortmund hat deutlich gezeigt, dass der Vorwurf einer Rufmordkampagne der SIGNAL IDUNA zu Lasten von... [mehr]

Deutsche haben Angst vor Inflation
18. Februar 2018 | Artikel des Tages

Niedrige Zinsen sind für jeden Hauskäufer ein Glücksfall. Zumindest in der ersten Phase der Zinsbindung. Erst bei der Prolongation kann das böse erwachen kommen, wenn in der Zwischenzeit... [mehr]

200 Meter hoch, 1 Mrd. Euro teuer – Hamburg bekommt ersten Wolkenkratzer 200 Meter hoch, 1 Mrd. Euro teuer – Hamburg bekommt ersten Wolkenkratzer
17. Februar 2018 | Der Immobilienbrief

200 Meter hoch, eine Milliarde Euro teuer, mit spektakulärer Architektur und in prominenter Lage. Hamburgs jüngster Stadtteil Hafencity bekommt nach der Elbphilharmonie einen weiteren... [mehr]

Signal-Iduna vs. Jagdfeld: Prozess wirft Fragen auf
17. Februar 2018 | Der Immobilienbrief

  Wir beobachten den Prozess zwischen Signal-Iduna und Jagdfeld, der letzte Woche in Dortmund begann. Hier finden Sie das Statement der Jagdfeld-Gruppe nach dem letzten Verhandlungstag... [mehr]

Wohnungsmarktanalyse – Mietanstieg außerhalb der Top-Märkte am größten
16. Februar 2018 | Der Immobilienbrief

Urbanisierung, knappes Bauland und weiterhin starke Mietwohnungsnachfrage sorgt für hohes Investoreninteresse. Projektentwicklungen können Druck auf regionale Wohnungsmärkte nur... [mehr]

 „Der Handelsimmobilien Report“ Nr. 265
16. Februar 2018 | Artikel des Tages

Der Handelsimmobilien Report Nr 265 ·         Editorial von Ruth Vierbuchen: Die Frage, wo auf dem deutschen Immobilienmarkt der „schwarze Schwan“ ist, also das Ereignis,... [mehr]

IntReal rechnet mit weiteren offenen Immobilien-Publikumsfonds 2018
15. Februar 2018 | Der Immobilienbrief

Eigentlich steckt die Anlageszene in der Klemme, denn eigentlich ist der Kapitalzufluss gerade in offene Fonds viel zu hoch. Das Kapital sollte schließlich auch sinnvoll investiert... [mehr]

Im Jagdfeld-Prozess prüfen Anwälte Strafanzeige wegen Prozessbetrug
15. Februar 2018 | Der Immobilienbrief

Im Schadensersatzprozess von Unternehmer Anno August Jagdfeld gegen die Signa Iduna-Versicherung erheben die Anwälte des Unternehmers jetzt den Vorwurf des versuchten Prozessbetrugs... [mehr]

Reisen mit Hund – worauf müssen Hoteliers bei vierbeinigen Gästen achten? Reisen mit Hund – worauf müssen Hoteliers bei vierbeinigen Gästen achten?
15. Februar 2018 | Der Immobilienbrief

Als Hundebesitzer kenn ich das nur zu gut. Ein gutes Hotel zu finden, in dem nicht nur ich sondern auch mein Hund sich wohl fühlen, ist schwieriger als gedacht. Schließlich will ich... [mehr]

 „Der Fondsbrief“ Nr. 306
15. Februar 2018 | Artikel des Tages

Der Fondsbrief Nr 306 Besser als gedacht. Die Umsätze der Anbieter geschlossener AIF sind gar nicht mal so schlecht, meint Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi im Editorial. Wenngleich... [mehr]

Rufmordprozess Jagdfeld gegen Signal-Iduna in nächster Runde
13. Februar 2018 | Artikel des Tages

Versicherungsvorstand muss zur Vernehmung Nachdem es lange ruhig um Immobilienfonds-Tycoon Anno August Jagdfeld war, rauscht er derzeit durch den Blätterwald. Beginnend mit BILD und... [mehr]

Interview: „Wir rechnen langfristig mit einem Co-Working-Anteil von 10% an dem gesamten Büroflächenbestand“ Interview: „Wir rechnen langfristig mit einem Co-Working-Anteil von 10% an dem gesamten Büroflächenbestand“
13. Februar 2018 | Der Immobilienbrief

Heiko Himme Wir sprachen mit Heiko Himme, Head of Office Agency Deutschland und Niederlassungsleiter bei Cushman & Wakefield über die Trends des Co-Working. „Der Immobilienbrief“:... [mehr]

Co-Working Space: Eintagsfliege oder nachhaltiger Trend?
13. Februar 2018 | Der Immobilienbrief

Die Immobilienbranche zeigt jedes Jahr das gleiche Phänomen. Zumindest könnte man das glauben, wenn man die Berichterstattung sieht. In regelmäßigen Zyklen entwickelt die Immobilienbranche... [mehr]

Zwangsversteigerungen auf dem Rückzug
13. Februar 2018 | Der Immobilienbrief

Nur noch 25.700 Zwangsversteigerungen nach 30.855 im Vj.  Insgesamt wurden 25.740 Immobilien mit Verkehrswerten von 4,23 Mrd. Euro aufgerufen. Im Vorjahr waren es noch 30.855 Stück... [mehr]

Loipfinger-Studie: Geschlossene Publikums-AIF sammelten mit 1,57 Mrd. Euro +19% in 2017 Loipfinger-Studie: Geschlossene Publikums-AIF sammelten mit 1,57 Mrd. Euro +19% in 2017
13. Februar 2018 | Der Immobilienbrief

  Über 100.000 Anleger haben seit Einführung des
 KAGB insgesamt 4,2 Mrd. Euro in 123 geschlossene Publikums-AIF
investiert. Das sind die
Eckdaten einer Bilanz, die
besser... [mehr]

Meinungen und Statements zum Ende der Koalitionsverhandlungen
13. Februar 2018 | Der Immobilienbrief

Bekommen wir Peter Ramsauer 2.0? Endlich. Es ist vollbracht. Nachdem Jamaica gescheitert ist, haben wir nun die nächsten 3,5 Jahre – wenn es gut läuft – die nächste große... [mehr]

Bulwiengesa-Immobilienindex zeigt immer progressivere Marktentwicklung Bulwiengesa-Immobilienindex zeigt immer progressivere Marktentwicklung
13. Februar 2018 | Artikel des Tages

Wertentwicklung seit 13 Jahren ansteigend   Vor wenigen Tagen erschien der diesjährige Bulwiengesa-Immobilienindex, der auch für das Berichtswesen der Bundesbank verwendet wird... [mehr]

„Der Immobilienbrief“ Nr. 417
9. Februar 2018 | Artikel des Tages

Der Immobilienbrief Nr 417 Im Editorial begründet Werner Rohmert, warum gerade das designierte GroKo-Kabinett Deutschland in die Zukunft führt und bewährte Erfolgsstrategien fortsetzt... [mehr]

8.000 neue Arbeitsplätze in der Pflegewirtschaft – ein Hohn für die Branche
7. Februar 2018 | Artikel des Tages

In den Koalitionsverhandlungen haben die beteiligten Personen beschlossen 8.000 neue Fachkräfte im Pflegebereich einzustellen. Das ist völlig am Thema vorbei, bemängeln Marktexperten.... [mehr]

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com