Wölbern Invest: Holland 66 geschlossen, Holland 67 zur Zeichnung noch offen

13.Oktober 2009   
Kategorie: News

Hamburg: Nach fünf Monaten ist der geschlossene Immobilienfonds Holland 66 der Wölbern Invest vollständig platziert. Die Anleger beteiligen sich mit 9,8 Mio. Euro EK an einer Immobilie im niederländischen Leiden, die bis 2018 vollständig an das Unternehmen Dutch Space B.V. vermietet ist. Das Gesamtinvestitionsvolumen umfasst 19,94 Mio. Euro. Der Holland 67 noch zur Zeichnung offen. Investiert wird in zwei Büroneubauten in den Städten Hilversum und Hoofddorp, die langfristig an die Unternehmen NIKE European Operations Netherlands B.V. und das Pharmaunternehmen Abbott B.V. vermietet sind. Zurzeit sind bereits rund 80% platziert, der Fonds wird voraussichtlich Anfang November 2009 geschlossen. Für die Fortsetzung der Fondsserie erwarb Wölbern Invest erst kürzlich eine Immobilie in Rotterdam, die als zukünftiges Head Office des niederländischen Energieversorgers Eneco Holding N.V. dienen soll.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com