„Der Immobilienbrief Ruhr“ Nr. 95

Der Immobilienbrief Ruhr Nr 95

 

  • Sechs Einkaufstüten für Dortmund: Obgleich die Mietpreise in der City leicht nachgaben, rückte Dortmund nach der Analyse von Comfort unter die zehn Top-Einkaufsstädte in Deutschland auf. (S. 2)
  • Wer ist Ruhr Real? Mitten im Ruhrgebiet hat ein neues Maklerunternehmen mit Fokus auf Büro-, Logistik- und Einzelhandelsunternehmen seine Tätigkeit aufgenommen. (S. 4)
  • Glückauf Nachbarn: Vivawest baut: Das Gelsenkirchener Wohnungsunternehmen macht mit Neubauvorhaben und Ankäufen von Projektentwicklungen für Wohnungen von sich reden. (S. 6)
  • Aus Immeo und Foncière des Régions wird Covivio: Wer in Oberhausen in die Essener Straße in Richtung CentrO einbiegt kann es kaum übersehen: das Bürohaus links mit großer Aufschrift „Immeo“. (S. 8)
  • Module für Vonovia: Nach nur 18 Monaten Bauzeit wurde in Bochum die neue Unternehmenszentrale des größten deutschen Wohnungsunternehmens Vonovia SE eingeweiht. (S. 9)
  • Neue Aussteller auf der Deutschen Immobilienmesse: Die Teilnahme an der Deutschen Immobilienmesse ist für Immobilienmakler als Sachkundenachweis anerkannt. (S. 10)
  • Innovation an der Ruhr: Mark 51°7 setzt auf Geothermie Wärme und Kälte aus der Bergbauvergangenheit sollen künftige Bedarfe auf 68 ha Gewerbefläche decken. (S. 11)
  • Netzwerken an der Ruhr: Greentech.Ruhr bis Transforming City Regions. (S. 13)
Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com