Catella erwirbt für seinen Nachhaltigkeitsfonds ein Landmark-Ensemble im Herzen von Brüssel

27.Juni 2019   

Kategorie: News

Brüssel: Catella Real Estate AG hat für seinen Nachhaltigkeitsfonds „Sarasin Sustainable Properties – European Cities“ eine prominente Büro- und Wohnimmobilie, zentral im Europäischen Viertel von Brüssel gelegen, erworben. Das Bürogebäude liegt in der Rue Belliard 100 und das angrenzende Wohngebäude in der Rue Pascale 9-13 in Brüssel, Belgien.

Das erworbene Ensemble besteht aus einem 5.240 qm großen Bürogebäude, das an den Europäischen Auswärtigen Dienst (EAD), den diplomatischen Dienst der Europäischen Union, langfristig vermietet ist, und einem damit zusammenhängenden Wohngebäude mit 12 Wohnungen. Beide Gebäude befinden sich im Stadtteil Leopold, nur 3 Gehminuten vom Europäischen Parlament entfernt. Die Büroräume wurden 2018-2019 umfangreich renoviert.

Die Catella Real Estate AG wurde von Cushman & Wakefield, Clifford Chance und Deloitte beraten. Die Übernahme wurde von Catella Investment Management Benelux geleitet.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com