CBRE Düsseldorf zieht in das Haus köblick

11.März 2013   

Kategorie: News


Düsseldorf: Die Niederlassung von CBRE zieht von der Kasernenstraße in das Haus köblick und wird somit ab 1. Mai ihre Büroräume in der Königsallee 61 haben.

Eigentümer der Immobilie ist der Spezialfonds „RZVK-Immo-Fonds“ der Warburg – Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH. Bei dem Fonds handelt es sich um einen Individualfonds für die Rheinischen Versorgungskassen. Die HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH begleitete die Vermietung für den Eigentümer als exklusiver Asset Manager in Deutschland.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com