CBRE Global Investors und Universal-Investment kaufen „unvergleichliches“ Objekt in Miami

7.Juli 2017   

Kategorie: News

Miami: CBRE Global Investors und Universal-Investment haben in Miami-Beach eine 13.600 qm große Immobilie erworben. Das Objekt ist voll vermietet. Das Objekt geht in das Portfolio eines Fonds, der für die Bayrische Versorgungskammer aufgelegt wurde. Die Flächen teilen sich auf in 9.000 qm Büroflächen, 4.800 qm Einzelhandelsflächen und einem Parkhaus mit Platz für 300 Autos. Beide Erwerber sind nicht müde zu betonen, wie einzigartig das Objekt in der wichtigsten Einkaufsmeile der Stadt sei. Superlative wie hochwertig, sehr gut Lage, der gleich zweifachen „renommierten“ Architektur, die im nächsten Satz gleich „außergewöhnlich“ ist und gipfelt in einem „unvergleichen“ Objekt. Wir haben zumindest geschmunzelt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com