COPRO Gruppe meldet Vollvermietung im Fredericia-Haus

3.November 2011   

Kategorie: News

Berlin: Das Beratungsunternehmen PiSA Sales GmbH mietet 880 qm Fläche im Fredericia-Haus, Charlottenburger Soorstraße, von der COPRO Gruppe. Das Objekt ist nun zu 100% vermietet.

35 Mitarbeiter ziehen zum 1. Januar 2012 in das neue Haus. PiSA Sales ist ein Unternehmen für Software-Entwicklung und den Vertrieb von Produkten für Service-Management sowie operatives Marketingmanagement. Die COPRO-Gruppe hatte das Fredericia-Haus 2008 in einem Joint Venture mit der Hofkammer des Hauses Württemberg erworben und nach umfassender Sanierung und Modernisierung als Bürogebäude teilweise an die Deutsche Post und die Deutsche Telekom vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com