Deka verkauft Bürohaus in Hannover

19.Juni 2015   

Kategorie: News

Die Deka hat ein 4.500 qm großes Büroobjekt in Hannover an die Hannoversche Volksbank verkauft. Das Objekt zählte zum Bestand des S-Domus-Fonds No. 1, ein europäisch orientiertes Immobilien-Sondervermögen exklusiv für Sparkassen. Das Objekt wurde 2002 für PWC errichtet und ist langfristig vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com