DFH geht mit Düsseldorf-Fonds in den Vertrieb

15.Januar 2010   

Kategorie: News

Düsseldorf: Deutsche Fonds Holding beginnt mit dem Vertrieb des Deutschland-Immobilienfonds Beteiligungsangebot 89 Bürogebäude „Kö“, Düsseldorf. Der Fonds investiert in ein von der Commerzbank genutztes Bürogebäude an der Königsallee und soll bis Ende 2027 laufen. Das Fondsvolumen liegt bei 147,9 Mio. Euro, davon entfallen 91,7 Mio. Euro auf Eigenkapital. Die Anfangsausschüttung gibt die DFH mit 5,25%.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com