ECE-Fonds kauft Rosengårdcentret in Odense

11.März 2013   

Kategorie: News


Hamburg/Odense: Der ECE European Prime Shopping Centre Fund erwirbt das Rosengårdcentret von Privatinvestoren. Damit wird die ECE erstmals in ihrer Geschichte in Skandinavien aktiv.

Das 1971 eröffnete sowie mehrfach erweiterte und renovierte Rosengårdcentret verfügt inklusive CinemaxX-Kino und einem Fitnessstudio über rund 100.000 qm Mietfläche und rund 160 Shops. Bekannte Mieter sind u.a. Føtex, H&M, Bolia, Deichmann, New Yorker, Nike Store, Sony Store, Toys’R’Us und Tommy Hilfiger. Den etwa 500.000 Menschen im Einzugsgebiet des Centers stehen 3.000 kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Die Übernahme von Management und Vermietung durch die ECE wird zum 15.3.2013 erfolgen. Das bisherige dänische Centermanagement-Team wird von der ECE übernommen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com