Engel & Völkers Capital initiiert Mezzanine-Spezialfonds für Immobilieninvestments

25.März 2015   

Kategorie: News

Hamburg: Die Engel & Völkers Capital AG initiiert einen offenen Spezialfonds, der Mezzanine-Kapital für Immobilien-Projekte in Deutschland bereitstellen wird. Der Fonds richtet sich an institutionelle Anleger wie Versorgungswerke, Pensionskassen und andere den Anlagerichtlinien des VAG unterliegende Investoren. Das Zielvolumen liegt bei zunächst 100 Mio. Euro.
Als Portfoliomanager für den EVC Mezzanine Fonds hat Engel & Völkers Capital die SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH gewonnen. Engel & Völkers Capital berät die SIAM und verantwortet den Vertrieb. Die erwartete Rendite liegt bei über 9% pro Jahr. Das Interesse der Investoren ist groß, bereits jetzt verfügt der EVC Mezzanine Fonds über Zusagen von über 30 Mio. Euro. Davon stammen 2 Mio. Euro von Engel & Völkers Capital selbst.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com