Eversheds Sutherland berät HBB bei Joint Venture mit Henderson Park

12.September 2019   

Kategorie: News

Essen: Die internationale Wirtschaftskanzlei Eversheds Sutherland hat die HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH (HBB) bei der Bildung eines Joint Ventures mit dem Private-Equity-Immobilienmanager Henderson Park für den Erwerb des rund 31.000 qm großen Einkaufszentrums Rathaus Galerie in der Essener Innenstadt beraten.

HBB wird zukünftig das Center- und Asset-Management der Immobilie verantworten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com