HIH platziert rund 83 Mio. Euro Eigenkapital in Private Placements und geschlossenen Immobilienfonds

24.Januar 2012   

Kategorie: News

Hamburg: Die HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH hat im Jahr 2011 rund 83 Mio. Euro Eigenkapital bei Privatanlegern und institutionellen Investoren für geschlossene Beteiligungsmodelle eingesammelt. Über 70% des eingeworbenen Eigenkapitals stammten von institutionellen Investoren. Den verbleibenden Eigenkapitalanteil hat die HIH über Privatanleger platziert. Damit hat sich die HIH sowohl im Geschäft mit institutionellen Kunden als auch im Retailgeschäft weiterhin positioniert und wird auch im Jahr 2012 Produkte für beide Zielgruppen anbieten.

Für das begonnene Jahr sieht die HIH realistisches Potenzial in den Zielmärkten Deutschland und Belgien. Darüber hinaus werden dauerhaft die Marktentwicklungen in Großbritannien und Australien beobachtet.

Private Placement „HIH Development Fund“:

Die HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH hat ihren ersten Projektentwicklungsfonds innerhalb von drei Monaten platziert. Der als Private Placement konzipierte geschlossene Eigenkapitalfonds „HIH Development Fund“ hat rd. 14 Mio. Euro eingeworben. Investiert wird in zwei luxuriöse Wohnprojekte in München. Ein Wohnhaus entsteht in der Haydnstraße, das zweite Projekt wird ein Wohn- und Geschäftshaus in der Feilitzschstraße.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com