Industria Wohnen plant offenen Spezial-AIF für Wohnimmobilien

1.Oktober 2014   

Kategorie: News

Frankfurt: Industria Wohnen plant die Auflage eines offenen Immobilien-Spezial-AIF für institutionelle Investoren. Der Fonds wird voraussichtlich noch im vierten Quartal 2014 aufgelegt. Die geplante Laufzeit liegt bei mindestens zehn Jahren. Im Fokus der Akquisitionsstrategie werden Objekte mit bis zu 150 Wohneinheiten stehen, die den hohen energetischen Standards nach der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) entsprechen. Die Investitionen werden sich auf die wirtschaftsstarken Ballungsräume in Deutschland konzentrieren.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com