IPH begleitet Umsiedlung des Hagebau in Kronach

30.November 2015   

Kategorie: News

 

Kronach: Die IPH Handelsimmobilien GmbH begleitet die Umsiedlung des Hagebau in Kronach. Für Anfang 2017 ist in Kronach die Fertigstellung und Eröffnung einer der modernsten Hagebaumärkte in Nordbayern geplant. Die Eigentümerfamilie Karst der Karst Baustoffe GmbH &Co. KG wird nach 30 Jahren ihren City-Standort in der Kulmbacher Straße ins Gewerbegebiet „Fröschbrunn“ verlagern.

Das Gesamtareal umfasst rund 50.000 qm. Der neue Hagebaumarkt selbst umfasst 12.000 qm Gewerbefläche. Dazu zählen ein nun 4.000 qm großes Gartencenter, der Baustoff-Drive-In und die Markenshops von Weber und Stihl.

In Ergänzung hat unter der Beratung der IPH Handelsimmobilien ein Tiernahrungs- und -zubehör-Fachmarkt einen langfristigen Mietvertrag mit der Karst Baustoffe GmbH & Co. KG vereinbart.

Im Gewerbegebiet „Fröschbrunn“ sind dann neben dem neu entstehenden Hagebaumarkt-Areal bereits ein Real-SB-Warenhaus, eine Sommer- und Winterrodelbahn, A.T.U. und Reifen-Wagner vertreten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com