KanAm-Fonds verkauft zwei US-Malls und bereitet Büroverkauf in Washington vor

23.März 2010   

Kategorie: News

Frankfurt: US-amerikanische Investmentgesellschaft Simon Property Group erwirbt die beiden 51%-Beteiligungen des rund 620 Mio. USD schweren offenen Fonds KanAm US-Grundinvest an zwei Malls in Nashville, Tennessee, und Milpitas, Kalifornien, von KanAm. Der Erwerber soll mehr als 280 Mio. USD und damit nur gut 2% weniger als den im letzten Geschäftsbericht genannten Verkehrswert für die Beteiligungen gezahlt haben. Außerdem wird der Verkauf des Bürohauses The Evening Star Building in Washington D.C. avisiert. Das könnte eine Wiedereröffnung des Fonds ermöglichen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com