NAI apollo group veräußert elf Immobilien aus Bankenverwertung

31.März 2014   

Kategorie: News

 

Frankfurt: Der Bereich Investment der NAI apollo group hat exklusiv für drei, zum Teil englische, Banken und Insolvenzverwalter innerhalb der letzten drei Monaten elf Objekte mit einer Gesamtfläche von rund 25.200 qm veräußert. Es handelt sich hierbei um Supermärkte, Fachmarktzentren sowie einen freistehenden Fachmarkt, ein Büro- und Geschäftshaus und ein Autohaus. Das größte Objekt umfasst knapp 10.000 qm vermietbare Fläche, der kleinste Fachmarkt ca. 1.000 qm. Die Immobilien, die in ganz Deutschland verteilt sind, wurden von verschiedenen Privatinvestoren erworben. Das Gesamtvolumen lag bei 15.525.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com