Pramerica gründet mit hkm 120-Millionen-Euro Development-Joint-Venture für Einkaufszentrum in Böblingen

29.September 2011   

Kategorie: News

 

München: Pramerica Real Estate Investors hat mit Herbert Krämer, CEO und Gründer des Shopping Center Developers hkm Management AG ein Joint Venture gebildet, um ein neues Einkaufszentrum in Böblingen zu entwickeln. Das in Luxemburg ansässige Joint Venture PBC Preco S.à.r.l hat ein Investitionsvolumen von ca. 120 Mio. Euro, die für die Finanzierung des Grundstückerwerbs und den anschließenden Bau des Einkaufszentrums verwendet werden.

Das auf einem Grundstück in der Innenstadt Böblingens geplante Einkaufszentrum wird ca. 24.400 qm Netto-Mietfläche mit 95 Ladeneinheiten umfassen. Der Baubeginn ist für das 3. Quartal 2012 geplant.

Pramerica strukturierte die Investition im Namen institutioneller Anleger seines PRECO IV Fonds.

Pramerica wurde von Clifford Chance, Ernst & Young, CBRE und WSP CBP beraten, Herbert Krämer und hkm von Rotthege & Partner. Die Projektfinanzierung wird von Eurohypo zur Verfügung gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com