Scope Ratings erweitert AIF-Team

28.Januar 2015   

Kategorie: News

Berlin: Die Ratingagentur Scope baut seine analytischen Kapazitäten im Bereich alternativer Investmentfonds (AIF) deutlich aus. Die Leitung des AIF-Teams übernimmt Harald Berlinicke.
Scope Ratings verstärkt seine Analysekapazitäten im Bereich alternativer Investmentfonds (AIF) mit drei neuen Analysten. Ziel ist es, Anzahl und Qualität der Ratings weiter zu erhöhen. Darüber hinaus liegt künftig ein stärkerer Fokus auf dem gesamten europäischen Fondsuniversum.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com