Union Investment erwirbt Bürohaus im Zentrum von London

21.November 2017   

Kategorie: News

London: Union Investment hat eine neungeschossige Büroimmobilie mit der Adresse 160 Aldersgate Street in London erworben. Das Objekt umfasst eine Mietfläche von rund 19.300 qm und befindet sich in der Nähe des Teilmarktes Farringdon auf der nord-westlichen Seite der City of London, dem Finanz- und Wirtschaftszentrum der britischen Metropole. Verkäufer ist die Greyhound Investing Corporation. Der nominale Kaufpreis für die Immobilie, die in den Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Deutschland aufgenommen wird, beläuft sich auf rund 245 Mio. Euro. Das Gebäude ist vollständig an die global tätige Anwaltskanzlei DLA Piper vermietet. Es besteht ein Mietvertrag mit einer festen Laufzeit von 20 Jahren.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com