Veränderungen in der Geschäftsführung bei der Helaba Invest

19.Juli 2019   

Kategorie: News

Frankfurt: Im kommenden Jahr wird es zu Veränderungen in der Besetzung der Geschäftsführung bei der Helaba Invest kommen. Uwe Trautmann (60), Vorsitzender der Geschäftsführung, wird auf eigenen Wunsch seinen am 31. August 2020 auslaufenden Vertrag nicht verlängern und in den Ruhestand wechseln. Es ist vorgesehen, dass ihm Dr. Hans-Ulrich Templin (55), der bereits seit 2001 für die Helaba Invest tätig ist und derzeit in der Geschäftsführung das Asset Management für liquide Assetklassen  verantwortet, folgen wird. Darüber hinaus wird Ulrich Lingner (61), ebenfalls Mitglied der Geschäftsführung der Helaba Invest, auf eigenen Wunsch und aus Gründen der persönlichen Lebensplanung, zum 31. März 2020  aus der Geschäftsführung ausscheiden. Dr. Christian Popp (60) wird unverändert in der Geschäftsführung die Fondsadministration und das Masterfonds-Geschäft verantworten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com