Warburg-HIH Invest startet zwei neue Einzelhandelsfonds

4.Mai 2016   

Kategorie: News

Hamburg: Die Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH hat den Start zweier neuer Einzelhandelsfonds für institutionelle Anleger angekündigt. Die offenen Immobilien-Spezial-AIF mit dem Obertitel „Warburg-HIH Perspektive Einzelhandel Deutschland“ investieren in Handelsimmobilien an wachstumsstarken Standorten in Deutschland.

Der „Warburg-HIH Perspektive Einzelhandel Deutschland / Fokus Geschäftshäuser“ fokussiert dabei innerstädtische Geschäftshäuser, während der „Warburg-HIH Perspektive Einzelhandel Deutschland / Fokus Fachmarktzentren“ den Schwerpunkt auf Fachmärkte und Nahversorgungszentren legt.

Beide Fonds haben ein Ziel-Investitionsvolumen von jeweils 400 bis 450 Mio. Euro. Das Eigenkapitalvolumen soll bei etwa 250 Mio. Euro je Fonds liegen, bei einer angestrebten Fremdkapitalquote von 45% auf die im Fonds gehaltenen Immobilienverkehrswerte. Die Laufzeit für beide Fonds ist auf 15 Jahre ausgelegt; als Renditeziel ist für den auf Geschäftshäuser fokussierten Fonds eine jährliche Ausschüttung von 4% definiert; beim Fachmarktzentren-Fonds sollen es 5% Ausschüttungsrendite p.a. sein.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com