Westimmo finanziert zwei Einkaufszentren in Polen

26.Februar 2010   

Kategorie: News

Polen: Die Westdeutsche Immobilienbank hat  lt. IZ zwei Einkaufszentren in Polen finanziert. Bei dem Kredit über 119,8 Mio. Euro fungiert die Westimmo nach eigener Aussage als Arranger and Agent, also eine Art Konsortialführer. Das Geld kommt noch von einer zweiten Bank, die nicht genannt werden will. Darlehensnehmer ist der Immobilieninvestor MGPA Europe Fund III. Finanziert werden die Shoppingcenter Karolinka in Opole (70 000 qm) an der tschechischen Grenze und Pogoria in Dabrowa Górnicza (36 000 qm) in Südpolen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com