Hamburg Trust startet Vertrieb von domicilium 8

30.Juni 2011   
Kategorie: Der Fondsbrief, News

Hamburg Trust startet den Vertrieb des geschlossenen Fonds domicilium 8 stabilis. Der Fonds 

soll rund 24,2 Mio. Euro in Mehrfamilienhäuser in Berlin investieren. Das zu platzierende Eigenkapital soll rund 13,4 Mio. Euro inklusive Agio betragen, die geplanten Auszahlungen

5% vor Steuern. Anleger können sich ab 50.000 Euro zzgl. Agio beteiligen.

Der Fonds hat bereits zwei Wohn- und Geschäftshäuser aus der Gründerzeit in den Stadtteilen Friedrichshain und Treptow erworben, die beide vollständig saniert sind. Die Wohnungen sind voll vermietet, eine von fünf Gewerbeeinheiten steht zurzeit leer. Weitere Ankäufe von Mehrfamilienhäusern in den prosperierenden und zukunftsweisenden Stadt-teilen sind geplant.

domicilium 8_Baumschulenstraße_Hamburg Trust

domicilium 8_Baumschulenstraße_Hamburg Trust

Der Fonds wird in Kooperation mit dem Bankhaus Berenberg aufgelegt.

Die Eckdaten von domicilium 8 stabilis
Fondsobjekt Wohngebäude in Berlin (2 Objekte in Friedrichshain und Treptow sind bereits angekauft)
Geplantes Fondsvolumen rd. 24,2 Mio. Euro inkl. Agio
Davon geplantes Eigenkapital rd. 13,4 Mio. Euro inkl. Agio
Finanzierung 100% Euro, 55% Eigenkapital
Mindestbeteiligung 50.000 Euro zzgl. 3% Agio
Geplante Auszahlungen 5% p.a. vor Steuern, durchschnittlich ca. 4,5% p.a. nach Steuern
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com