Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 79

Der Immobilienbrief Ruhr Nr 79

Berlin: Die Real I.S. hat das Büro- und Geschäftshaus „Charlotte 13“ für den Real I.S. Themenfonds Deutschland erworben. Verkäufer ist Barings Real Estate Advisers  im Auftrag einer Objektgesellschaft eines angelsächsischen Investors.

Bei dem Gebäude in der Charlottenstraße 13/Ecke Rudi-Dutschke-Straße 18 handelt es sich um eine im Jahr 1931 fertiggestellte sechsstöckige Immobilie. Das auf einem 2.700 qm großen Grundstück im historischen Medienviertel zwischen Potsdamer Platz und Gendarmenmarkt gelegene Objekt wurde in den Jahren 2000 und 2001 saniert und um den Gebäudeteil Rudi-Dutschke-Straße erweitert. Es umfasst insgesamt rund 8.300 Büro- und etwa 1.100 qm Einzelhandelsfläche sowie knapp 1.500 qm Lagerfläche und drei Pkw-Stellplätze.

Die Liegenschaft ist mit rund 95% nahezu vollständig vermietet. Weitere Nutzer sind unter anderem ein Zeitungsverlag und ein Immobiliendienstleister.

JLL war vermittelnd tätig. Die juristische Beratung des Verkäufers erfolgte durch GT Greenberg Traurig, die des Käufers durch GÖRG Partnerschaft.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com