Nassauische Heimstätte/Wohnstadt: Investition von 74 Millionen Euro in 800 Wohnungen spart 2.000 Tonnen CO² pro Jahr ein

Wärmedämmung der Fassaden, Dächer und Kellerdecken sowie eine verbesserte Heizanlagentechnik: 800 Wohnungen der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt stehen in diesem Jahr zur Modernisierung an. Die Investitionssumme beträgt über 74 Millionen Euro, damit werden 2.000 Tonnen CO² pro Jahr eingespart.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com