Artikel von Werner Rohmert



THE SQUAIRE ABWERTUNG UM 40%

Dem Markt folgen jetzt erst die Bewertungen Der eigentliche Bewertungsskandal ist nicht die notwendige Abwertung von Immobilien, sondern, dass noch vor einem Jahr von einer…


STEHEN DIE SCHWARMFINANZIERUNGEN VOR DEM KOLLAPS?

430 Finanzierungen bereits formal insolvent, viele weitere zahlen nicht Dramatische Entwicklungen kündigen sich bei Crowd-Funding bzw. Schwarmfinanzierungen an, bei dem mit Kleinstbeträgen in kleinere Projektentwicklungen…


HÖLLER SPRICHT KLARTEXT: BEREINIGUNG DAUERT BIS 2027

Büromarkt schrumpft 20%, Branche spielt sich auf „Der Immobilienbrief“-Terminplan ein Ulrich Höller, GF der ABG Real Estate Group, prognostiziert eine anhaltende Bereinigungsphase im deutschen Immobilienmarkt…


HOCH HINAUS KANN GANZ TIEF FALLEN

Bürohochhäuser in Frankfurt mit Baujahren vor 2011 nur noch mit Sanierung vermietbar Die Highrise-Study Frankfurt von Cushman & Wakefield (C&W) greift mit der Analyse ein…


EUROPAS BÜRO-VERMIETUNGSMARKT VOR ZYKLUSHÖHEPUNKT

JLL Büro-Immobilienuhr sieht steigende Mieten bei sinkenden Umsätzen Alle europäischen Metropolen befinden sich lt. JLL im Quadranten der „verlangsamten Mietsteigerungen“, der bei klassischer zyklischer Darstellungsweise…




FINANZIERUNGSINDEX DIFI ERHOLT SICH ZUM JAHRESSTART

Gegenwart bleibt trostlos, aber Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt Die aktuelle Lage werde im Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (Difi), der von JLL und dem Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)…


GEWERBE-IMMO AGs – ERHOLUNG ODER ANLEIHE-DAMOKLESSCHWERT?

Dreifach-Druck aus Bewertung, Anleiheausläufen und Zinsanpassungen Werner Rohmert, Hrsg. „Der Immobilienbrief“, Immobilienspezialist „Der Platow Brief“ Bürovermietung bleibt ein Drittel unter „Vor-Corona“ und 25% unter 10-Jahresschnitt…


GLOBALE IMMOBILIENMÄRKTE MIT REKORDEINBRUCH

Transaktionen brechen um über 50% ggü. 2021 auf das Niveau von 2021 ein Die weltweiten Immobilienmärkte sind weiter im Sturzflug. Für „Der Immobilienbrief“ errechnet sich…