Aberdeen Standard Investments erwirbt Projektentwicklung in Berlin-Lichtenberg

21.Dezember 2017   
Kategorie: News

 

Berlin: Die Aberdeen Asset Management Deutschland AG gibt den Abschluss des Kaufvertrags für die Projektentwicklung „LEO – Urban Living“ in der Löwenberger Straße 1, 3, 5 bekannt. Im Berliner Stadtteil Lichtenberg entstehen auf einem rund 4.700 qm großen Projektareal insgesamt 171 Wohnungen mit zusammen 9.480 qm Wohnfläche. Außerdem sind zwei Gewerbeeinheiten mit zusammen 157 qm vorgesehen sowie 40 Tiefgaragenstellplätze. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2020 geplant.

Die deutsche Einheit von Aberdeen Standard Investments erwirbt das Projekt von der LEO Urban Living GmbH, einer Projektgesellschaft vonKondor Wessels für den Immobilien-Spezialfonds Aberdeen German Urbanisation Property Fund.

Die Transaktion wurde auf Käuferseite von der Rechtsanwaltskanzlei Ashurst LLP sowie von der Duff & Phelps REAG GmbH begleitet. Kondor Wessels wurde von der Kanzlei Bornheim und Partner Rechtsanwälte beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com