Altersgerechter Wohnraum – Wie sollte die Ausstattung sein?

25.März 2011   
Kategorie: News

Altersgerechter Wohnraum

Mit Teil 2 „Altersgerechter Wohnraum“ schließen wir das Thema vorläufig ab. Diesmal geht es um die Ausstattung von Wohnräumen. Bei meinen Recherchen war ich – besonders anläßlich der ISH in Frankfurt – doch sehr erstaunt, wie gering die Industrie das Thema „Altergerchter Umbau“ achtet. Es gab nur wenige Hersteller, die sich mit ihren Bad- und Küchenausstattungen damit beschäftigten.

Obwohl einige Hallen sich der „Badewelt“ widmeten, waren dort keine altersgerechten Lösungen zu finden. Die Hersteller legen mehr Wert auf Design als auf Funktionalität mit entsprechenden Angeboten für ältere Bewohner. Unverständlich, da in den kommenden Jahre mit einem Rückgang bei Neubauten und entsprechender Verlagerung auf Sanierung und altersgerechten Umbau von Bestandsgebäuden allgemein gerechnet wird.

Mit solchen technischen Maßnahmen wird gleichzeitig eine Wertsteigerung von Altbauten erreicht.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com