Berenberg Bank gründet Emissionshaus

30.Juni 2009   
Kategorie: News

Hamburg: Berenberg Bank gründet mit der Tochter Berenberg Invest AG ein Emissionshaus für geschlossene Immobilienfonds, welches sich auf europäische Gewerbeimmobilien für private und institutionelle Anleger konzentrieren wird. Investitionskriterien für die Immobilienprojekte sind: gewerbliche Nutzung, Central Business Districts in stabilen Märkten wie Amsterdam, Paris, Wien, London, langfristige Vermietung an bonitätsstarke Mieter, Mindestinvestitionsvolumen von 20 Mio. Euro. Mit seiner ausgewiesenen Liquidität und hohen Ertragskraft sieht Berenberg hervorragende Voraussetzungen, gerade in der für Emissionshäuser derzeitig schwierigen Phase einen Markteintritt erfolgreich zu absolvieren. Zudem seien derzeit hervorragende und renommierte Experten mit langjähriger Erfahrung und exzellenten Kontakten am Markt zu bekommen, die es der Berenberg Invest ermöglichen, das gesamte Leistungsspektrum des Fondsgeschäfts abzudecken: Von der Akquisition der Anlageobjekte über die Fondskalkulation, Fondskonzeption und den Vertrieb bis zum Fonds- und Assetmanagement.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com